Der Gründer von Brotkultur, Georg Hasenauer, mit seiner Familie und ihrem Team backen bereits seit 2002 im malerischen Pillerseetal nach den traditionellen Rezepten ihrer Vorfahren. Ihr Ziel ist es Qualität & Tradition bestmöglich zu vereinen und ihren Kunden mit frischem Gebäck, Brot und Plunder zu versorgen. Ihr Name spricht für sich – Brot ist für sie nicht nur ein Lebensmittel, sondern eine Kultur und Lebenseinstellung.

Dafür gibt es 5 Brotkultur-Filialen im gesamten Pillerseetal.

 

 

Die Backstube

HIER ENTSTEHT EIN STÜCK KULTUR

 

Nach 3 Jahren Um- Zu- und Neubau haben sie es geschafft und konnten 2016 in die neue Backstube in St. Jakob i. H. übersiedeln.

Seit der Eröffnung einer ihrer Filialen im Jahre 2002, produzieren sie jeden Tag frisches Brot, Gebäck & Plunder. Dies geschieht bei ihnen noch mit traditioneller Handarbeit, auf die sie auch sehr stolz sind. Genauso produzieren sie einen eigenen Sauerteig, wie es Georg in seiner Lehre zum Bäcker- und Konditormeister gelernt hat.

 

 

https://www.brotkultur.tirol/de